Innere Ruhe, Übersicht, Klarheit und die Fähigkeit, tragfähige Entscheidungen zu treffen, zeichnen wirksame Führungskräfte aus. In Krisenzeiten sind diese Anforderungen noch wichtiger – und umso schwerer zu erfüllen. Mindful Leadership ist ein Ansatz, der auf der vielfach wissenschaftlich nachgewiesenen Wirksamkeit des Achtsamkeitstrainings basiert. Unsere speziell auf Führungskräfte und Führungssituationen zugeschnittenen Übungen helfen, Führungshandeln in unruhigen Zeiten bewusst und nachhaltig zu gestalten, neue Wege zu gehen, ohne die Orientierung zu verlieren und Stress-Resilienz zu entwickeln.

In diesem dreiteiligen Online-Seminar lernen Sie die Grundlagen unseres innovativen Führungsansatzes „Mindful Leadership 4.0“ kennen und erhalten konkrete, praxisnahe Anregungen.

Methoden:

  • Kurzimpulse
  • Lebendiger Wechsel zwischen Austausch im Plenum und Kleingruppenarbeit in Breakout-Rooms
  • Achtsamkeitsübungen mit praktischem Bezug zur eigenen Führungspraxis

Zielgruppe:

  • Führungskräfte aller Führungsebenen und Branchen
  • Teamleiter*innen, Projektverantwortliche
  • Führungsverantwortliche aus agilen und selbstorganisierten Unternehmen

 

Modulübersicht

M1| Mindful Self-Leadership: Raum für Führung schaffen – 27.01.2023, von 9 – 12 Uhr

M2| Mindful Communication: Empathie und Selbstempathie nutzen – 10.02.2023, von 9 – 12 Uhr

M3| Mindful Conflict Awareness: Auseinandersetzungen bewusst führen – 24.02.2023, von 9 – 12 Uhr

 

Technische Voraussetzung

Sie erhalten vor Veranstaltungsbeginn die Einladung zum Zoom – Meeting

Teilnehmerzahl max. 12

Wir arbeiten bewusst mit einer kleinen Gruppe um einen intensiven Lernprozess zu ermöglichen.

 

Trainer: Susanne Skandera

 

Kosten: Euro 380 zzgl. MwSt.

 

„Mindful Leadership" – Eine Online-Einführung - Start Januar 2023