Zertifizierter Trainer für Mindfulness in Organisationen (MIO) 2019 mit dem Zukunftsforscher Matthias Horx

Matthias Horx beginnt seinen Zukunftsreport mit einem ausführlichen Artikel zum „Megatrend Mindfulness“. Das Thema ist mittlerweile aus der Forschung, klinischen Anwendung und individuellen Praxis voll in der Wirtschaft angekommen. Gefragt sind nun kompetente Vermittler, die Theorie und Praxis lebensnah und authentisch kommunizieren können – in einer Sprache und Logik, die in Organisationen verstanden wird.

Die hochkarätig besetzte Trainerausbildung MIO ist von den Verbänden für Achtsamkeit in Deutschland und Österreich anerkannt.  Sie beruht auf einem ganzheitlichen und wissenschaftlich fundierten Verständnis von Achtsamkeit und entwickelt die Kompetenzen für ihre Vermittlung und den Transfer in den Arbeits- und Führungsalltag.

Die Ausbildung richtet sich an Menschen im Personalbereich, an Trainer, Coachs, erfahrene interne und externe Beraterinnen und Berater, die Mindfulness zielgruppenorientiert in Ihre Interventionen und Trainings einbauen wollen und an einer theoretischen und praktischen Vertiefung interessiert sind, um

  • Achtsamkeit ganzheitlich und fundiert verstehen und vermitteln zu lernen
  • Lebensnah und authentisch die Sprache von Wirtschaftsorganisationen und Führungskräften zu finden
  • Den Transfer in den Arbeits- und Führungsalltag zu ermöglichen

Bei der zielgruppengerechten Vermittlung von Mindfulness in Organisationen geht es um didaktische Aspekte wie …

  • die richtige Sprache finden
  • eine adäquate Mischung von Leichtigkeit und Tiefe
  • Trainingsdesigns und Interventionen planen und umsetzen lernen
  • Transfermöglichkeiten in den Arbeits- und Führungsalltag

Inhaltliche Schwerpunkte der Basisstufe:

  • Neurobiologische Grundlagen
  • Achtsame Selbstführung und Vertiefung der eigenen Praxis
  • Mindful Leadership
  • Mitgefühl/Compassion in der Zusammenarbeit

Die Vor-Ort Module werden ergänzt durch begleitendes Coaching, Literaturstudium, Peergruppen-Arbeit und ein Praxisprojekt.

Die Ausbildung schließt mit der Bezeichnung „Zertifizierter Trainer für Mindfulness in Organisationen“ ab und ist von den Bundesverbänden für Achtsamkeit/Mindfulness in Deutschland und Österreich anerkannt.

Termine und Veranstaltungsorte

Modul 1:  15.-17. Mai 2019, Salzburg

Modul 2:  16.-18. September 2019, Salzburg

Modul 3:  24. – 26. Oktober 2019, Gut Osterloh bei Salzburg

Modul 4:  22. – 24. Januar 2020, Salzburg

Die Module sind nicht einzeln buchbar

2018-11-12T10:46:24+00:00