Hellwach im Hier und jetzt der Gruppe

Training zu Führung und Zusammenarbeit in Gruppen


Kursinhalt:
Die Leistungsfähigkeit von Gruppen hängt wesentlich mit den Teamfähigkeiten ihrer Mitglieder zusammen. Dazu ist es notwendig, die psychosoziale Dynamik in Gruppen zu verstehen sowie selbstreflexiv und flexibel mit Spannungen und Konflikten umzugehen. Gruppendynamisches Verhaltenstraining bietet einen hilfreichen Rahmen, um diese Prozesse unmittelbar zu erfahren und dabei eigene Verhaltensmuster zu überprüfen und ggf. zu verändern. Durch begleitendes meditatives Training von Präsenz, Bewusstheit und Mitgefühl wird die Wachheit und Flexibilität sich selbst und dem Gruppenprozess gegenüber gestärkt. Der Blick auf sich selbst und auf die Gruppendynamik vertieft sich dadurch und nachhaltig wirksame Verhaltensänderungen werden angeregt.

Das Training richtet sich an Menschen, die Gruppen leiten oder in Gruppen arbeiten und die ihre Kompetenzen im Umgang mit Gruppen weiterentwickeln wollen.

Leitung:         

Dr. Klaus Antons, Rudi Ballreich, M.A.

Veranstaltungsort: D-97292 Holzkirchen (bei Würzburg)     

Montag, 21.01.2019, 15.00 Uhr bis
Freitag, 25.01.2019, 16.30 Uhr

Kursgebühr:

€ 980,-

VITA:

Dr. phil. Antons Klaus

Ist einer der führenden Gruppendynamik-Experten im deutschsprachigen Raum. Er hat in den letzten Jahrzehnten die Entwicklung der Gruppendynamik als Trainingsmethode wesentlich mitgeprägt. Sein Buch „Praxis der Gruppen-dynamik“ ist seit Jahrzehnten ein Standardwerk.

Rudi Ballreich

M.A., arbeitet als Organisationsberater und Mediator im Rahmen der Trigon Entwicklungsberatung. Er hat Lehraufträge an der Universität Witten/Herdecke zur systemischen Organisationmediation und zu Mindful Leadership. Veröffentlichungen zur Team- und Organisationsmediation.

2018-10-05T13:00:02+00:00