Übungs-Anleitungen

Übungs-Anleitungen 2018-02-20T11:33:15+00:00

Atempause – Innehalten und das Getriebensein stoppen

Diese kurze Übung ist für den Alltag gedacht. Sie trainieren das Aussteigen aus dem „Hamsterrad“. Und Sie lernen, automatisch sich aufdrängende Gedanken und Gefühle zu bemerken und zu stoppen – vor allem wenn Sie sich im Stress befinden. Innehalten und sich besinnen sind die zentralen Ansatzpunkte, um sich gegen Stress und Burnout zu wappnen.

Anleitung von Susanne Breuninger-Ballreich

Body Scan – Im Körper beheimatet sein

Die Beziehung zum eigenen Körper verändert sich durch die Body-Scan-Übung. Wer regelmäßig den eigenen Körper mit der Aufmerksamkeit durchwandert, spürt deutlicher die Signale, die vom Körper ausgehen. Stresssignale, aber auch positive Gefühle können dadurch sensibler wahrgenommen werden.

Anleitung von Susanne Breuninger-Ballreich

Atemmeditation – Sich im Hier und Jetzt verankern

Zehn Minuten Achtsamkeit: Einen Moment innehalten – Dich Dir selber zuwenden und die Sinne schärfen.

Anleitung von Susanne Breuninger-Ballreich